back to top
Garderobe

Garderobe im skandinavischen Design

Garderobe im skandinavischen Design

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Garderobe Loop
House Doctor
Garderobe Loop
619,00 € *
Garderobe aus Bambus
Hübsch
Garderobe aus Bambus
259,00 € *
Garderobe Native Bambus
Leitmotiv
Garderobe Native Bambus
97,00 € *
Kleiderständer Native Bambus
Leitmotiv
Kleiderständer Native Bambus
89,00 € *
Bloomingville Mira Garderobe
Bloomingville
Mira Garderobe
309,00 € *
Leitmotiv - Fushion Kleiderständer Schwarz
Leitmotiv
Fushion Kleiderständer
79,00 € * 99,95 € *
House Doctor - Pock Garderobe Lichtgrau
House Doctor
Pock Garderobe
62,90 € * 74,00 € *
Leitmotiv - Fushion Schirmständer Schwarz
Leitmotiv
Fushion Schirmständer
55,00 € *
Leitmotiv - Fushion Dressboy Schwarz
Leitmotiv
Fushion Dressboy
65,00 € *
Leitmotiv - Snug Sitzbank Schwarz
Leitmotiv
Snug Sitzbank
129,00 € *
Sitzbank aus Bambus grau
Leitmotiv
Sitzbank aus Bambus grau
89,00 € *

Garderobe im skandinavischen Design: Wenn ein Möbel willkommen heißt

Er ist oft klein oder ungünstig geschnitten - und doch kommt ihm eine so entscheidende Rolle zu: Der Eingangsbereich einer Wohnung gleicht einer "Schleuse", einer "Übergangszone" zwischen Außenwelt und der Behaglichkeit des eigenen Heims. Eine Garderobe im skandinavischen Design spielt in Flur oder Diele deshalb konsequent die Trumpfkarten des nordischen Einrichtungsstils aus: Jene anmutige Grazie, die eine kompromisslose Funktionalität wie selbstverständlich mitbringt, und jene heitere Ausstrahlung, die Wohlgefühl im Gepäck hat. Nordische Dielenmöbel sind Willkommensmöbel.

Stand-Garderoben: Multifunktionale Alleskönner

Jeder Versuch, die skandinavische "Garderoben-Kultur" ein wenig zu klassifizieren, bewegt sich auf dünnem Eis: Die Bandbreite ist eigentlich zu groß - und zu vielfältig. Unter diesem Vorbehalt sind gleichwohl einige Typisierungen erlaubt. Einen vornehmen Platz nehmen ebenso grazile wie multifunktionale, ja eigentlich "Garderobengestelle" ein. Sie werden im Deutschen vielfach als Stand-Garderobe oder Garderoben-Set bezeichnet. Sie bieten auf kleinstem Raum Platz für Haken und Kleiderbügel, halten Ablageflächen für Tasche und Schal oder Schuhe vor und sind - typisch nordisch - oft noch mit Aufbewahrungstaschen für Kleinigkeiten ausgerüstet.

Schwarze Akzente im hellen Umfeld

Die skandinavische Garderobe diesen Typs ist freistehend oder wird leitergleich an die Wand gelehnt. Bevorzugtes Material der fragilen Ordnungshüter im Eingangsbereich ist Metall oder lackiertes Vollholz. Sie tragen zumeist Schwarz - als reizvollen Kontrast zu den hellen Farben in der Umgebung.

Talentierte Solisten: Unaufgeregt und flexibel

Den Allroundern stehen die exponierten Einzelkünstler gegenüber. Eine sehr typische skandinavische Garderobe besteht aus einem schlichten Stab mit massivem Fuß, dem "Äste" entwachsen. Gefertigt in einem feinen Materialmix aus Holz und Metall und in Schwarz/Natur lackiert, passt sich diese Garderobe jeder noch so kleinen Raumsituation an - und kann nach Belieben verrückt werden.

In jeder Hinsicht "gesellschaftsfähig"

Die Solisten sind in Ihrer Formensprache allerdings grundsätzlich "gesellschaftsfähig" konzipiert. Meint: Sie verstehen sich mit einem passenden Schirmständer, einer zweiten eventuell kleineren Garderobe und natürlich jenem Möbel, dem der nordische Wohnstil neues, modernes Leben eingehaucht hat: dem Stummen Diener. Die überaus praktischen Möbel für Jackett/Blazer, Hose und Krawatte/Halstuch feiern in skandinavischer Neuinterpretation eine rasante Renaissance - im Dielenbereich ebenso wie im Schlafzimmer.

Die Garderobenbank: Inbegriff des einladenden Ambientes

Wenn du darüber nachdenkst, Deinen Flur mit dem heiteren Flair des nordischen Wohnstils herzurichten, musst Du allerdings die Garderobe im skandinavischen Design noch etwas "weiterdenken": Für eine wirklich einladende Atmosphäre ist eine Garderobenbank nahezu unabdingbar. Sie ist das "möbelgewordene" Ausrufezeichen der herzlichen Gastfreundlichkeit. Drapiere hübsche Kissen darauf oder arrangiere eine Vase mit getrockneten Gräsern oder entscheide Dich für Kerzen in dickwandigem Steingut. Lass Dich von den Ideen in unserem Online-Shop inspirieren. Und freue Dich jedes Mal, wenn Du nach Hause kommst, über die so heitere Begrüßung in Deiner skandinavischen Diele.