Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Minimalistische Möblierung

Was macht diesen Einrichtungsstil eigentlich so besonders? Viele sehen darin eine Reduzierung auf das Wesentliche, Wohnräume, in denen ein Aufatmen möglich ist. Die Liebe zur Natur spiegelt sich ebenfalls in diesem Stil wider. Die minimalistische Einrichtung verfolgt mehrere Ziele. Sie soll reduziert und funktional sein. Jeder Einrichtungsgegenstand hat hierbei eine Daseinsberechtigung.

Die minimalistische Möblierung kann ein Anfang für etwas NEUES sein. Für eine Rückbesinnung auf das Konkrete & Besondere. Ein neues Motto im Leben: „Weniger ist mehr.“. Gleichzeitig soll dieser Einrichtungsstil einladend und gemütlich sein. Für viele ist es wichtig, nach einem langen Arbeitstag in eine harmonische Wohnatmosphäre heimzukehren.

Leider wird die minimalistische Möblierung oft mit unpersönlich und kühl in Verbindung gebracht. Dabei ist das ganz und gar nicht der Fall: Minimalistisch wohnen lässt sich in jedem Einrichtungsstil umsetzen – vom skandinavischen Landhausstil über dem asiatischen Wohntrend Wabi-Sabi bis hin zum Industrial Style.

Auf die richtige Mischung kommt es an. Die Kunst besteht darin, die richtigen Möbel und Accessoires auszuwählen und den Mut zu haben, auf alles andere zu verzichten. Und obwohl Verzicht und Reduktion wichtige Schlagwörter in der minimalistischen Einrichtung sind, heißt es auf keinen Fall, dass minimalistisch gestaltete Räume leer wirken müssen – vielmehr schafft die bewusste Zusammenstellung funktionaler Möbel und harmonierender Farben sowie Stoffe einen neuen Raum.