back to top
Sessel

Skandinavische Sessel

Skandinavische Sessel

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lounge-Sessel Rattan natur
Hübsch
Lounge-Sessel Rattan natur
425,00 € *
Sessel hellgrau
Hübsch
Sessel hellgrau
427,00 € *
Sessel mit Hocker hellgrau
Hübsch
Sessel mit Hocker hellgrau
890,00 € *
Sessel Bordeauxrot
Hübsch
Sessel Bordeauxrot
469,00 € *
Sessel Elegant Grau
Bloomingville
Sessel Elegant Grau
1.049,00 € *
Sessel Royal
Leitmotiv
Sessel Royal
298,00 € *

Skandinavische Sessel: Formvollendete Behaglichkeit

Die Harmonie aus schlichter Form, anmutiger Eleganz und unbedingter Funktionalität ist vornehmstes Charakteristikum skandinavischen Designs. Dass diese Maxime jedoch keineswegs zu im weitesten Sinn "uniformen" Möbel führen muss, liegt an der freien Wählbarkeit der Form. Skandinavische Sessel sind ein wunderbares Beispiel dafür, mit welcher Raffinesse und handwerklichen Expertise nordische Designer eine je ausgesuchte Form in komfortable Möbel übersetzen. Anders gesagt: Sessel im skandinavischen Stil sind entweder "rund" und geschwungen oder (eher) eckig und geradlinig. Nur höchst selten wird "form-gemixt" und niemals ist das Ergebnis massig oder polster-wuchtig. Die Silhouette bleibt stets grazil.

Ein skandinavischer Sessel mit Klassikerqualitäten

Sie werden oft "moderne Ohrensessel" genannt, was, mit Verlaub, ein mittelschwerer Frevel ist: Jene zierlichen Sessel mit dem hohen, oben sanft geschwungenen Rücken und dem fast wellenförmigen, seitlichen Verlauf von Rücken- und Armlehne. Die unglaubliche Gemütlichkeit dieses Sitzmöbels ist kein Zufall - sondern das Ergebnis einer langwierigen Tüftelei und ungezählter Experimente mit Gipsmodellen. Das "Ei" hat der dänische Designer Arne Jacobsen 1958 den ersten Sessel dieses Typs genannt - und dafür weltweite Designpreise erhalten. Das Original - wie auch fast jede aktuelle Variante - enthält keine Geraden, die Form besteht ausschließlich aus Kurven. Die kompromisslos organische Gestaltung verleiht diesem Sessel im skandinavischen Design seine einzigartige Behaglichkeit.

Ein Sessel im skandinavischen Design als kuscheliger Rückzugsort

In der Optik ganz anders, im Komfort jedoch gleichwertig, präsentieren sich nordische Sessel, die in ihrer Grundkonstruktion die gerade Form favorisieren. Sitzfläche und Rücken werden eben gepolstert, die Armlehnen folgen in ihrer oft rechteckigen Form dem Winkel des gebeugten Unterarms. Oder die seitlichen Polsterlehnen werden gar in einer Linie mit der Höhe der Rückenlehne bis zum vorderen Sitzende "gezogen" - was dem Sessel die Anmutung eines kuscheligen Rückzugsorts verleiht, der den Alltag (an drei Seiten) aussperrt. Varianten mit diagonal verlaufender, seitlicher Linienführung wirken etwas "geselliger".

Skandinavische Sessel stehen auf Holz- oder Metallbeinen

Ein skandinavischer Sessel steht bevorzugt auf vier Massivholz-Beinen, die oft naturbelassen oder nur lasiert sind. Wobei jüngere Entwürfe Metall-Untergestelle mit vier Beinen und sichtbaren Querstreben als gleichberechtigte Varianten am Markt etablieren. Metall wird bevorzugt für die "kantigen" Modelle verwendet, weil dieses Material zu sehr grazilen Beinen verarbeitet werden kann, ohne dass die Belastbarkeit beeinträchtigt wird. In der Gesamterscheinung erhält solch ein skandinavischer Sessel dann wieder jene elegante Leichtigkeit, die dem nordischen Stil entspricht. Multifunktional einsetzbar sind Drehsessel mit Säule und Vierstern-Fuß. Am Rande: Der nordische Stil favorisiert grundsätzlich den vierstrahligen Fuß, weil er stabiler als der drei- und weniger platzraubend als der fünfstrahlige ist.

Wähle Deinen skandinavischen Sessel aus unserem Online-Shop

Skandinavische Sessel kannst Du mit jedem Einrichtungs-Stil wunderbar kombinieren. In unserem Online-Shop findest Du Modelle mit hellen, sehr strapazierfähigen Bezügen, die einen gemütlichen "Lichtstrahl" in Deine Wohnung zaubern können. Wähle hübsche Deko-Kissen aus Naturmaterialien und mit unterschiedlichen Prints dazu, um Deine ganz persönliche, skandinavische Wohlfühloase herzurichten. Einen passenden Fußhocker kannst Du auch als Ablagefläche oder zum kurzfristigen Sitzen nutzen. Unsere Modelle in dunkleren Colourierungen können ausdrucksstarke Kontraste in großen, hellen Räumen setzen. Vielleicht kombinierst Du einen naturfarbenen Teppich dazu - und stellst Deinem Sessel im skandinavischen Design ein graziles Tischchen zur Seite. Für ein heiter-gelassenes, typisch skandinavisches Ambiente.