back to top
Stelton
Stelton

Überraschend, innovativ, führend. Skandinavisches Design von höchster Qualität - die Marke die das Design-Gen reizt

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Stelton - Flow Karaffe
Stelton
Flow Karaffe
49,95 € *
Hoop Vase
Stelton
Hoop Vase
ab 39,95 € *
Stelton - Unified Kerzenhalter | 21.0 cm
Stelton
Unified Kerzenhalter
ab 65,00 € * 69,95 € *
Stelton - EM77 Isolierkanne | Schwarz Metallic
Stelton
EM77 Isolierkanne Jubiläumsedition
84,95 € * 124,95 € *
Emma Kuchenplatte
Stelton
Emma Kuchenplatte
58,00 € * 64,95 € *
Stelton - Theo Becher
Stelton
Theo Becher mit Untersetzer
21,95 € *
Stelton - EM Teezubereiter 1 l | Schwarz
Stelton
EM Teezubereiter 1 l
44,90 € * 59,95 € *
Twin Servierbrett
Stelton
Twin Servierbrett
ab 39,95 € *
Stelton - Korkenzieher
Stelton
Korkenzieher
44,00 € *
Stelton - Frost Glas No.1
Stelton
Frost Glas No.1 Set
37,95 € *
Stelton Penguin Kinderbesteck mit Köfferchen rosa
Stelton
Penguin Kinderbesteck Rosa
42,99 € *
Stelton Embrace Obstkorb x-28 groß
Stelton
Embrace Obstkorb
ab 84,95 € *
Stelton Take Away Serviertablett x-8
Stelton
Take Away Serviertablett
89,95 € *
1 von 4

Stelton - Küchenzubehör und Badezimmeraccessoires

Die Geschichte Steltons begann mit zwei Freunden, Stellan und Carton, die Ihre Vornamen vor über 50 Jahren zu einem Namen zusammenfügten. So begann die Erfolgsstory über einer der bekanntesten Designmarken aus Dänemark. Niels Stellan Høm und Carton Madelaire lernten sich während ihrer Militärdienstzeit kennen und begannen nach dieser Zeit gemeinsam ein Unternehmen aufzubauen und zu führen. Doch anders als man denken mag, begannen die ersten Geschäfte mit Sportschuhen und Möbeln. Allerdings wollte das Geschäft nicht so richtig starten und so schauten sich die Jungunternehmer um, welche Geschäftsbereiche noch lukrativ sein könnten. Durch Zufall hörten Sie von einer kleinen Fabrik in Fårevejle namens Danish Stainless.

Erfolgreiches Unternehmen - Edelstahlgeschirr

Danish Stainless war ein erfolgreiches Unternehmen und stellte Edelstahlgeschirr her, das in Dänemark der 60er Jahre sehr gefragt war. Stelton schloss einen Vertrag mit Danish Stainless und begannen eine Sauciere zu designen und zu vermarkten, die sich in ganz Dänemark und auch außerhalb der Landesgrenzen wie warme Semmeln verkaufte. So dauerte es nicht lange und der Name Stelton war nicht nur ein Begriff in den Haushaltswarenläden, sondern vielmehr ein Markenname mit hohem Wiedererkennungswert. Sogar in den vereinigten Staaten waren Stelton Produkte der Inbegriff für skandinavisches Design und wurde in gehobenen Warengeschäften und Designshops für den zehnfachen Preis des dänischen verkauft.

Vision für Stelton

Mit den Jahren folgte auch ein neuer Geschäftsführer, Peter Holmblad. Als er in das Unternehmen eintrat verkündete er seine weit reichende Vision die viele Veränderungen mit sich bringen sollte. Dazu gehörten aufwendig gestaltete Kataloge, neue Verpackungen mit grafischer Gestaltung und vieles mehr. Diese Veränderungen erschufen eine neue Designmarke in einem völlig neuen Gewand. Aber auch das Design der Produkte wurde angepasst, da mittlerweile immer mehr Unternehmen dieselben Produkte herstellten. Peter Holmblad war der Stiefsohn von Arne Jacobsen, dieser war vermutlich der bedeutendste Architekt und Designer Dänemarks der jemals gelebt hat. Somit war es natürlich eine Selbstverständlichkeit für Holmblad seinen Stiefvater um Rat zu fragen.

Eine neue Designära beginnt

Während eines Familienessens zeichnete Arne Jacobsen eine Teekanne auf eine Serviette. Man sagt, dies war der Startpunkt für Arne Jacobsens Entwürfe für Geschirr und Besteck. Nach drei langen Jahren Entwicklungszeit wurde 1967 die Cylindia Serie präsentiert. Der Erfolg dieser charakteristischen Serie war und ist Beispiellos. Heute gilt die zylindrische Geschirrserie als Inbegriff des klassischen und zeitlosen Stils.
Eine weitere bedeutende Zusammenarbeit die Steltons Design maßgeblich prägte, war ein Designprojekt mit dem Designer Erik Magnussen. Er entwarf 1977 die ikonische EM77 Isolierkanne, die bis heute jedes Jahr in mehreren Farbvarianten erscheint und seit jeher ein absoluter Erfolg ist. Heute findest Du bei Stelton Pfeffermühlen, Schalen, Besteck, Becher hauptsächlich designbehaftetes Küchenzubehör und Badzimmeraccessoires für Dein Zuhause.
Durch diese Produktserien entstand Steltons DNA. Hochfunktionales Design das zugleich auch noch erschwinglich ist. Eine bis heute, fortlaufende Zusammenarbeit mit internationalen Designern und Architekten gewährleistet eine Synthese der Produktfamilien in Form und Funktion. Innovative und andersartige Ideen in Bezug auf Design, Konzept und Material lassen einzigartige Design-Produkte entstehen.

Steltons Designphilosophie

Produkte müssen einen Zweck haben – sie sollen den Bedürfnissen der Verbraucher gerecht werden und funktional sein. Man glaubt an die Einfachheit und dem skandinavischen Minimalismus. Form und Funktion müssen eine Synthese bilden, innovative Ideen in Bezug auf Design und Konzept sind der Schlüssel dafür. Das Motto lautet – weniger ist mehr.

Die Hauptmerkmale der Designphilosophie:

- Zeitlosigkeit
- Einfachheit
- Funktionalität
- nordisches Wohndesign
- Innovation

 

Die Vision

Stelton will die innovativste, auf skandinavisch basierender Designphilosophie, Designmarke sein. Die anspruchsvollste Marke, die mit den besten Designern auf der Welt arbeiten.

Die Mission

Steltons Mission ist bei den Verbrauchern die erste Wahl zu sein, die gutes Wohndesign suchen um ihren Lifestyle zu bereichern.